Videos - Mikroskopie

Hier können Sie sich lehrreiches Videomaterial über die Mikroskopie ansehen.

 

Ernst Abbe und das Mikroskop

Ernst Karl Abbe (* 23. Januar 1840 in Eisenach, Sachsen-Weimar-Eisenach; † 14. Januar 1905 in Jena, Sachsen-Weimar-Eisenach; war ein deutscher Physiker, Statistiker, Optiker, Unternehmer und Sozialreformer. Er schuf zusammen mit Carl Zeiss und Otto Schott die Grundlagen der modernen Optik, entwickelte viele optische Instrumente und verhalf der Firma Carl Zeiss zu Weltruhm. (Quelle: Wikipedia)

Video sehen

 

Ernst Ruska und das Elektronenmikroskop- Meilensteine

Ernst August Friedrich Ruska (* 25. Dezember 1906 in Heidelberg; † 27. Mai 1988 in Berlin) war ein deutscher Elektroingenieur und Erfinder des Elektronenmikroskops. Für diese Erfindung erhielt er 1986 den Nobelpreis für Physik. (Quelle: Wikipedia)

Video sehen

 

Mikroskopie, ein Hobby für Durchblicker!(Otto Hitzegrad)

Viele Beispiele, was man mit einem Mikroskop alles entdecken kann.

Video sehen


Mikroskopieren eines Blattquerschnittes (Uni Graz)

Um das geheimnisvolle Leben der Pflanzen erforschen zu können, gibt es viele Methoden. Eine davon ist die Lichtmikroskopie. Der Film gibt eine schnelle und einfache Anleitung zum Umgang mit dem Mikroskop und zeigt die Präparation eines Pflanzenquerschnitts.

Video sehen

 

Hans A. Traber erklärt das Mikroskop (Hans A. Traber)

TV-Legende Hans A. Traber richtet sich im Schweizer Fernsehen nicht nur an die Erwachsenen, er versucht auch Kinder für die Wissenschaft zu begeistern. In dieser Folge der Reihe «TV-Baukasten» erklärt er, wie man mit einem Mikroskop umgeht.

Video sehen

 

Der deutsche "Mikrofotograf" Manfred Kage (Deutsche Welle)

Die Mikrofotografie kommt eigentlich aus der Laborpraxis der Naturwissenschaften. Kleinste Gegenstände und Strukturen werden durch spezielle Mikroskope sichtbar gemacht und fotografiert. Als einer der Pioniere dieser Fotokunst gilt Manfred Kage, dessen Arbeiten derzeit in zwei Ausstellungen in Berlin zu sehen sind.Die professionelle Mikrofotografie ist untrennbar mit dem Namen Kage verbunden. Manfred Kage wurde 1935 in der Nähe von Leipzig geboren. Nach seiner Ausbildung zum Chemotechniker entdeckte er seine Leidenschaft für die Ästhetik der chemischen und biologischen Mikrostrukturen. Manfred Kage fotografiert seitdem regelmäßig Kristalle, Salze und Mikro-Organismen.

Video sehen

 

Grenzen der Wahrnehmung von der Lupe bis zum Rasterkraftmikroskop (AFM)

Folgenden zur Objekterfassung möglichen Verfahren werden vorgestellt und erläutert.. Lupe, Mikroskop, Rasterelektronenmikroskop (REM), Environmental scanning electron microscope (ESEM), Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) und Rasterkraftmikroskop (AFM)

Video sehen